Landeswahlkonferenz 2022


Nun steht sie, die Liste zur Landtagwahl 2022.
Thomas Losse-Müller ist mit einem überragenden Ergebnis auf Platz eins bestätigt worden.
Der Landesvorstand hatte eine Woche vor dem Listenparteitag einen Vorschlag dem Landesparteirat vorgestellt, der nicht ganz unumstritten war.

Die Folge waren endlos viele Telefonate und der Versuch, etwas für die beiden Dithmarscher Wahlkreise zu drehen. Es ist zwar einigen Kandidierenden gelungen sich in der Liste anders zu platzieren, doch dieses Mal muss es als Erfolg genügen, dass wir unsere vorgeschlagenen Plätze halten konnten.

Es war eine echte Geduldsprobe für die Delegation, die nach fast 10 Stunden Sitzung bei Wasser und Brot den Heimweg antrat. Auf diesem Wege danke noch einmal an die Mitwirkenden. Zu viele Bewerbungen um die vermeintlich letzten sicheren Plätze gab es auf einmal. Es war wirklich viel Bewegung in der Liste. Erstaunlich, wie gut inoffizielle Netzwerke im Hintergrund funktionieren.

Über kurz oder lang muss sich aber was am Verfahren ändern, denn ewig ohne Abgeordnete in Bund und Land kann keine Region vertragen.

Dirk Diedrich
Kreisvorsitzender